matomo

FirstFrame

SiegelSiegel
SiegelSiegel

Über 135 Jahre

umfassende Baukompetenz.

Peter Gross Bau – das ist umfassende Baukompetenz, Zuverlässigkeit und Innovationsstärke unter einem Dach zusammengefasst. Seit mehr als 135 Jahren ist das Unternehmen eine feste Größe in der Baubranche. Das Unternehmen zeichnet sich als Spezialist in allen Sparten des Hoch- und Tiefbaus sowie in sämtlichen weiteren Bereichen der Bauwelt aus. Peter Gross Bau baut Brücken zwischen Tradition und Moderne – dies schafft die Voraussetzung, für alle Herausforderungen der innovativen Bauwelt bestens gerüstet zu sein.
Mit vielen Niederlassungen, Tochter- und Beteiligungsgesellschaften ist das Familienunternehmen im Südwesten Deutschlands stark verwurzelt und mit bundesweiten Bauvorhaben auch überregional aktiv. Die Werte zielorientiert, verändernd und menschlich bestimmen das Denken und Handeln aller Mitarbeitenden und machen das Unternehmen bei seiner täglichen Arbeit erfolgreich. Im vergangenen Jahr erwirtschafteten über 3.000 Mitarbeitende eine Bauleistung von insgesamt 900 Mio. Euro.

Peter Gross Bau

Zahlen und Fakten

construction
Siegel
Siegel
Siegel
Siegel
Bis heute nominiert mit
17
Top-Siegeln
u.a. in den folgenden Kategorien:
  • Arbeitgeber der Zukunft
  • Deutschlands Top Familienunternehmen
  • TOP nationaler Arbeitgeber

  • bauleistung
    circa900Mio. Euro
    Bauleistung
    Gesamt Peter Gross Bau
  • mitarbeiter
    über3000
    Mitarbeitende
    Mit Herzblut bei der Arbeit
  • firmen
    Seit über138
    Jahren
    eine feste Größe in der Baubranche
  • azubi
    aktuell200
    Azubis
    lernen von den Besten
  • baustellen
    über600
    Baustellen
    in ganz Deutschland, Luxemburg und der Schweiz
  • Fahrzeuge
    circa8000
    Baugeräte und Fahrzeuge
    im täglichen Einsatz

  • Hochbau

    Hochbau

    Um im Hochbau richtungsweisend zu sein, halten wir Kompetenzen in allen Bereichen vor und bieten Qualitätsarbeit auf allen Ebenen.
  • Umwelt

    Umwelt

    Wir stehen für effizientes und nachhaltiges Stoffstrommanagement.
  • Infrastruktur

    Infrastruktur

    Tag für Tag und immer, wenn Sie uns brauchen, liefern wir bei unseren Infrastrukturprojekten verlässlich hundertprozentige Leistung ab.
  • Technik

    Technik

    Intelligent vernetzte Gebäudetechnik ist heute Grundlage für anspruchsvolle Bauten.
  • Rail

    Rail

    Schienengebundener Verkehr hat spätestens seit dem explosionsartigen Vermehren von global ausgelösten Logistikaufgaben eine Renaissance erfahren.
  • Services

    Facility Management

    Wir behalten den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie mit den dazugehörigen technischen Anlagen im Blick.
  • Produktion

    Produktion

    Kompromisslose Qualität ist die Grundlage für Langlebigkeit und hohe Belastbarkeit.

Peter Gross Bau

Standorte

Selbstverständlich sind wir überall dort mit einem Stützpunkt vertreten, wo wir für unsere Kunden eine optimale Logistik bereitstellen können. Auch wenn jede Stadt für sich ihren eigenen Lebens-Charme hat, so ist es doch eher eine passende Infrastruktur, die uns mit dem Standort verbindet. Dies kann bei uns ganz schnell gehen. Nämlich dann, wenn es sinnvoll ist, unseren Radius für treue Kunden bedarfsgerecht zu erweitern.
über
19Standorte
Standorte

Peter Gross Bau

News und interessante Themen

News PGFM Erweiterung

News

07. Dez. 2023

Peter Gross Facility Management GmbH & Co. KG – Wir erweitern unser Angebot

Mit dem Ausbau des Dienstleistungsangebots im Geschäftsbereich Facility Management über die bereits bestehenden Komponenten der technischen und infrastrukturellen Services hinaus vervollständigen wir die erfolgreiche Strategie der letzten Jahre, im jeweiligen Marktgebiet ein möglichst breites Spektrum aus der Welt der Bauwirtschaft vorzuhalten.

  • News

    23. Apr. 2024

    Schornsteinsprengung beim alten Kraftwerk auf der Biebermühle|

    Singles, Paare und Familien finden hier auf einer Wohnfläche von insgesamt 17.500 m² ein neues, individuelles Zuhause. Es entstehen 209 komfortable Ein- bis Fünf-Zimmer-Mietwohnungen mit vielfältigen Grundrissen und Wohnungsgrößen zwischen 30 und 150 m². Ergänzt wird der Lebensraum durch großzügige Balkone oder Terrassen. Gegründet wurden die Gebäude auf einer elastisch gebetteten Stahlbetonplatte mit weißer Wanne. In jedem Gebäudekomplex steht den Bewohnerinnen und Bewohnern ein Aufzug zur Verfügung, mit dem alle Etagen von der Tiefgarage bis zum Obergeschoss erreicht werden. Weiterhin gehören Ladestationen für E-Autos, 155 Tiefgaragenstellplätze, wovon 148 als Parkpalettenstellplätze angelegt sind sowie 570 Fahrradstellplätze mit zum durchdachten Konzept. Ein Innenhof lädt mit vielen Grünflächen und Sitzmöglichkeiten zum Verweilen ein. Die Dach- und Fassadenbegrünung sowie eine effiziente Photovoltaikanlage zur Allgemeinstromversorgung sind ebenso wie Retentionsdachflächen und Rigolen Teil des Nachhaltigkeitsgedankens. Das Gebäude erfüllt den Standard KfW55 und wurde mit dem DGNB-Zertifikat Gold ausgezeichnet. Kennzahlen des Projektes: 2.600 t verbauter Betonstahl, 12.500 m³ verbauter Transportbeton, 22.000 m² verlegte Fertigteildecken.

  • News

    08. Apr. 2024

    Schornsteinsprengung beim alten Kraftwerk auf der Biebermühle|

    Der über 95 Meter hohe Schornstein auf dem Gelände des ehemaligen Kraftwerks Biebermühle bei Rodalben prägte fast 100 Jahre die Landschaft in der Umgebung. Maßgeblich auf Grund seines Alters und der damit einhergehenden Baufälligkeit, aber auch um Platz zu schaffen für die zukünftige Nutzung des Geländes, musste der Schornstein abgerissen werden. Um die Sprengung zu vollziehen waren 19,7 Kilogramm Sprengstoff und zahlreiche Bohrungen in den 1,30 m dicken Wänden nötig. Darüber hinaus wurde das Gelände weiträumig abgesichert und eine hohe Anzahl an Polizisten und Feuerwehrleuten waren im Einsatz, um die Straßen sowie Geh- und Wanderwege frühzeitig zu sperren. Es lief alles nach Plan, der Schornstein fiel auf die anvisierte Stelle und veränderte somit schlagartig das bekannte Aussehen der Landschaft und des Geländes, das dem Bauunternehmen Küntzler aus Waldfischbach-Burgalben gehört. Seit September letzten Jahres ist Küntzler ein Teil von Peter Gross Bau, so haben wir uns dieses Highlight auch nicht entgehen lassen. Im Anschluss an das Geschehen gab es einen kleinen Umtrunk für die Hilfskräfte sowie Kolleginnen und Kollegen, die sich das Ereignis nicht entgehen lassen wollten. Unter folgendem Link kann die erfolgreiche Sprengung bestaunt werden: https://youtu.be/gMNCn9mYE8s

  • EÜ Hafenstraße Trier

    News

    31. Jan. 2024

    News vom Bau: EÜ Hafenstraße Trier

    Die Reaktivierung der Trier Weststrecke, welche von Trier-Ehrang über Trier West nach Igel führt, ist seit Jahren das größte Reaktivierungsprojekt des Bahnbaus in Rheinland-Pfalz. Das Projekt sieht vor, fünf neue Regionalhaltepunkte zu realisieren, die sich innerhalb der Stadtgrenzen Triers auf der linken Moselseite befinden.

  • News Hochpunkt H

    News

    24. Jan. 2024

    News vom Bau: Hochpunkt H in Mannheim

    Auf dem Franklin-Areal in Mannheim entsteht mit dem Wohnhaus Hochpunkt H ARGE ein moderner und attraktiver Wohnraum mit insgesamt 14 Vollgeschossen. Das Gebäude wird insgesamt 122 Wohnungen anbieten, wovon sieben Maisonette- und vier Loftwohnungen sind.

  • News Fertigteilwerk

    News

    19. Jan. 2024

    News vom Fertigteilwerk St. Ingbert: Architekturbeton

    Ein vielversprechender Start ins Jahr 2024 für unser Fertigteilwerk, denn das begann mit dem ersten, größeren Architekturbeton Auftrag.

  • Neubau Meistereistützpunkt

    News

    18. Jan. 2024

    News vom Bau: Neubau Meistereistützpunkt Wadern

    Ende September 2023 begannen die Bauarbeiten zu unserem Projekt „Neubau Meistereistützpunkt“ im Gewerbepark Wadern.

  • Brueckeneinhub Bruchsal

    News

    16. Jan. 2024

    News vom Bau: Brückeneinhub Bruchsal

    Spannend wurde es gleich in mehreren Nächten für den Ingenieurbau Karlsruhe. Unser Auftrag umfasste den Rückbau von sieben alten Gleisbrücken, die durch Hilfsbrücken ersetzt wurden.

  • Mannheim kleine Geste große Wirkung

    News

    08. Jan. 2024

    News aus Mannheim: Kleine Geste - große Wirkung

    Unsere Mannheimer zeigen Herz mit einer kleinen Geste für die Anwohnerinnen und Anwohner einer unserer Baustellen.